Gemeinde Ilmtal
Gemeinde Ilmtal

Nahwinden

Einer Sage zufolge, suchte der Teufel seine entflohenen neun Seelen an diesem Ort. Der Wind sollte solange nicht ruhen, bis er seine Seelen gefunden habe. So entstand wohl die Bezeichnung "Nahe dem Winde"- Nahwinden.
Nahwinden gehört zum Deubegebiet und liegt an der Landstraße L1048, die von Stadtilm nach Rudolstadt führt. Große Bauernhöfe prägen das Dorf. Von den ältesten Höfen sind nur wenige erhalten. Ein Wasserturm, 1928 erbaut, versorgt die umliegenden Ortschaften.

Veranstaltungen

18.-20. August 1200 Jahre Behringen und 300 Jahre Kirche Behringen

------------------------------

2. September Hoffest der Agrargesellschaft Griesheim

------------------------------

09. September Stadtilmer Blechspielzeugbörse

 

Veranstaltungen der Jugendpflege:

 

Aktuelles aus unseren Orten

Antrag für schnelles Internet in Nieder- und Oberwillingen

-----------------------------

Neuer Leitfaden der Abfallwirtschaft

 

Aktuelles aus unseren Kindergärten

 

Kita Niederwillingen - Käferzimmer im neuen Glanz

----------------------------

Kita Großliebringen - Projekt "Unser Dorf"

----------------------------

Kita Dörnfeld - Sport-frei Kita Dörnfeld

Hier finden Sie uns

Gemeinde Ilmtal
Wassergasse 4
99326 Ilmtal

Öffnungszeiten

Mo. 09.00 - 12.00 Uhr  
Di. 09.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 17.00 Uhr
Do.   13.00 - 16.00 Uhr
Fr. 09.00 - 12.00 Uhr  

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 3629 8305-0

 

oder per E-Mail unter

kontakt@ilmtal.eu

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Kontoverbindungen:

DE05 8405 1010 1820 0001 48

für Steuern und Gebühren:

DE80 8405 1010 1820 0001 56