Gemeinde Ilmtal
Gemeinde Ilmtal

Hohes Kreuz

Der Ort hat seinen Namen von einem Sühnekreuz, das auf der Anhöhe zwischen Stadtilm und Marlishausen steht, etwa 300 Meter von der Siedlung Hohes Kreuz entfernt. Dieses Sühnekreuz, im Jahre 1480 bereits als Hochkrüz erwähnt, weist mit drei Metern eine vergleichsweise ungewöhnlich große Höhe auf. Einer örtlichen Sage zufolge hat ein Ritter seine Frau und ihren Liebhaber an dieser Stelle erschlagen. Andererseits könnte es sich um einen Gedenkstein handeln, denn auf ihm ist die schwarzburgische Gabel und die Jahreszahl 1552 eingemeißelt. Die Jahreszahl deutet auf das Sterbedatum Günther des Reichen von Schwarzburg hin.

Ein Infotafel am Kreuz, die dieses als Geschütztes Bodendenkmal ausweist, trägt folgenden Text:

  • Errichtet um 1552. Sage: Vor langer Zeit wurde die Frau eines Grafen von Gleichen von einem Abt des Klosters Paulinzella entführt. Der heimkehrende Graf verfolgte den Entführer. Vor Stadtilm kommt es zum Kampf, wobei der Abt unterlag. An der Stelle, wo der Todesschlag geschah, wurde ein großes steinernes Kreuz aufgerichtet. Die Gabel stellt das Wappenzeichen der Schwarzburger dar.
  • Text : Wikipedia "Hohes Kreuz Ilmtal"

Veranstaltungen

 

 

 

Veranstaltungen der Jugendpflege:

Mi. 26.07.2017

Planetarium Jena

"Space Rock Symphonie"

-------------------------------

Do. 27.07.2017

Jugendclub Niederwillingen geöffnet ab 14 Uhr

Just Dance

-------------------------------

Fr. 28.07.2017

Freizeitpark Belantis bei Leipzig

 

-------------------------------

 

Aktuelles aus unseren Kindergärten

 

Kita Niederwillingen - Käferzimmer im neuen Glanz

----------------------------

Kita Großliebringen - Projekt "Unser Dorf"

----------------------------

Kita Dörnfeld - Sport-frei Kita Dörnfeld

Hier finden Sie uns

Gemeinde Ilmtal
Wassergasse 4
99326 Ilmtal

Öffnungszeiten

Mo. 09.00 - 12.00 Uhr  
Di. 09.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 17.00 Uhr
Do.   13.00 - 16.00 Uhr
Fr. 09.00 - 12.00 Uhr  

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 3629 8305-0

 

oder per E-Mail unter

kontakt@ilmtal.eu

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Kontoverbindungen:

DE05 8405 1010 1820 0001 48

für Steuern und Gebühren:

DE80 8405 1010 1820 0001 56